Masken

 

Während die Schminkmaske als Kostüm im Karneval und Fasching Verbreitung findet gehört die Gesichtsmaske zum Fasnachtsbrauchtum des gesamten Alpenraumes und des benachbarten schwäbisch-alemannischen Raumes.
In Österreich, der deutschsprachigen Schweiz und im süddeutschen Raum wird die Gesichtsmaske Larve genannt und wird aus Holz oder kaschiertem Papier hergestellt.

Die Halbmaske wird vor allem im Karneval in Venedig verwendet. Sie bedeckt nur einen Teil oder eine Hälfte des Gesichts.
Piccolo-Spieler der Pfeiffergruppen in der Basler Fasnacht tragen aus praktischen Gründen ebenfalls die Halbmaske.


%d bloggers like this: